IOTA aus der Wallet heraus kaufen

Die Pegasus Wallet

Die Pegasus Wallet lässt sich als Browser Extension in Chrome oder auf einem auf Chromium basierenden Browser (z.B. Edge Chromium) oder Mozilla Firefox installieren. Die Pegasus Wallet ermöglicht eine sichere Lagerung der IOTA Tokens. Wie in der Trinity Wallet auch kann man jederzeit Empfangsadressen generieren oder IOTA Tokens verschicken. Die Installation und Einrichtung der Wallet ist in unter 5 Minuten möglich. Die Pegasus Wallet ist sehr benutzerfreundlich gestaltet und ist Open Source.

Aus Pegasus heraus IOTA kaufen

Neu bietet Pegasus die Möglichkeit, aus der Wallet heraus IOTA zu kaufen. Dafür verweist die Wallet direkt auf unsere Exchange. Durch die Integration mit omoku können bequem und sicher IOTA Tokens gekauft werden. Dafür muss nach Öffnen der Pegasus Wallet der Button “Receive” angeklickt werden. Im “Buy” Bereich kann dabei “Omoku” ausgewählt werden. Dabei öffnet sich der Direktlink zum Kaufen der IOTA Tokens auf Omoku mit bereits vorausgefüllter Empfangsadresse. Die Empfangsadresse wird automatisch aus Pegasus übernommen und ist dadurch automatisch eine sichere Auszahlungsadresse. Natürlich wird dabei weiterhin ein verifiziertes Konto auf Omoku für den erfolgreichen Kaufabschluss benötigt.

IOTA-Kauf in Pegasus Wallet

Pegasus Adresse in Omoku einfügen

Zudem kann die Empfangsadresse in Omoku aus der Pegasus Wallet auf Knopfdruck importiert werden. Überall, wo auf omoku eine Emfangsadresse eingegeben werden kann, bieten wir den Import auf Knopfdruck aus der Pegasus Wallet an. Dies betrifft die folgenden Stellen:

  • Zum Hinterlegen bei einer SEPA-Verbindung für den Kauf von IOTA mittels Banküberweisung
  • Zur Auszahlung von IOTA-Tokens bei einem Kaufauftrag mittels Sofortüberweisung
  • Als Empfangsadresse bei IOTA Verkaufsaufträgen für den Fall, dass Rückerstattungen notwendig werden Wenn Pegasus im Browser noch nicht installiert ist, verlinken wir direkt zum Chrome Web Store, wo die Pegasus Wallet inklusive eines Einführungsvideos zu finden ist. Bitte beachten Sie, dass Pegasus derzeit ausschliesslich den Google Chrome sowie alle auf Chromium basierenden Browser wie z.B. Microsoft Edge Chromium und den Mozilla Firefox unterstützt.

Sicherheit

Die Sicherheit stand bei der Integration von Pegasus und Omoku stets an oberster Stelle. Pegasus und Omoku haben keine gemeinsamen Entwicklungsobjekte oder andere Abhängigkeiten, welche durch einen Hacker genutzt werden können. Beide Systeme laufen komplett unabhängig voneinander, jeder Service erfüllt jeweils den eigenen Zweck. Die Pegasus ist eine Wallet zum Verwahren der IOTA Tokens, Omoku ist der Broker zum direkten Umtausch der IOTA Tokens. Wir haben den Code geprüft und arbeiten mit dem Gründer von Pegasus eng zusammen. Die Wallet ist minimalistisch aufgebaut und sehr sicher. Dennoch können wir keine Haftung für die Verwendung der Wallet übernehmen.

Integrationen
de  en